Zurück zu Weine und Sekt

Fior d'Arancio

D.O.C.G.

Die    edlen    Moscato    Giallo-Trauben    wurden    schon  zu  Zeiten  Catos  angebaut  und  waren  beim römischen Adel sehr beliebt. Griechische  Seemänner  aus  Kleinasien  importierten  die  Rebsorte  “muscum”  ins  Mittelmeer  und  gaben  so  den  Startschuss  für  den  Anbau  der  verschiedenen  Sorten.
 

Im April 2011 wurden die Vorschriften zugelassen, die die  Produktion  des  Schaumweins  “Colli  Euganei  Fior  d’arancio DOCG” regeln. Die im Gebiet der Euganeischen Hügel erzeugte Sorte ist ein “Moscato Giallo dal Dolce Aroma”.

Die Rebsorte zeichnet sich aus durch eine zylindrische Traube und mittelgroße und runde Beeren von gelber Farbe  mit  einer  sehr  dicken  Schale,  die  einen  leichten  mehlartigen  Reif  aufweist,  der  “Duftfilm”  genannt  wird.

Vom Begriff “muscum”, d.h. Moos mit einem sehr intensiven Duft, leitet sich der Name “Moscato” ab.

Empfehlungen für die Verkostung

Ideal zu köstlichen Desserts und lockeren Kuchen. Sorgt für frische Feierlaune bei Hochzeiten und Jubiläen.

Bitte füllen Sie das Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen