28 April 2021

Kreislaufwirtschaft in der Hügellandschaft des Prosecco

Die Destillerie nimmt an der Initiative „Vite in Circolo“ (Reben im Kreis) teil

Die Distilleria Andrea Da Ponte freut sich, an der ersten öffentlichen Veranstaltung zu dem viel diskutierten Thema Kreislaufwirtschaft teilzunehmen, einer Strategie, die als einzige geeignet ist, eine konkrete Antwort auf die Umweltprobleme zu geben.

Die Brennerei wurde aufgrund ihres Produktionszyklus ausgewählt, der auf einem einfachen Rohstoff wie dem Trester basiert und die Abfallstoffe aus der Destillation als Energiequelle für die bereits 1983 installierten Biomassekessel wiederverwertet. Seit 1986 verfügt die Brennerei auch über eine Energierückgewinnungsanlage, und 1989 begann sie mit der Produktion von Biogas.

Die Veranstaltung ist für den 17. bis 19. September 2021 geplant.

Um das Programm zu sehen und die Eröffnungsveranstaltung am Freitag, den 17. September, zu buchen: www.viteincircolo.it